Positionslichter

Donnerstag, 6. März 2008

Wo - zur Hölle - steckst Du?

... stand neulich in einer email von nem Blogger in meinem Postfach.




soviel dazu.

Freitag, 20. Juli 2007

Technische Herausforderungen

IMG_8521

ES ist endlich da! Gestern noch mit kaepsele ein bisschen an den technischen Finessen gespielt seither kann es
  • telefonieren (das war einfach)
  • sms-en (das war bissle schwieriger)
  • mms-en (das habe ich erst heute hinbekommen)
  • adressieren (war einfacher als ich dachte)
  • aber: mobloggen geht noch nicht. Ich habe einfach noch nicht herausbekommen, wie ich dieses email-Gedöns einrichten muss.
Aber: kommt noch und dann geht es mobil und on-the-road hier weiter.

Donnerstag, 19. Juli 2007

Outdoor-Blogging-Content

IMG_8519

Beim Bloglines - Lesen fiel mir auf, dass in den vergangenen Wochen und Monaten sich ein wenig etwas verändert hat. Der von mir sehr geschätzte Paraflyer bloggt nicht mehr sowie einige andere kleinere Blogs, die ich immer wieder sporadisch mitlas sind mittlerweile auch dicht. Zunächst hatte ich ja befürchtet, dass die Lore.Berlin auch verschollen ist, jedoch bloggt sie nur an anderer Stelle nach Gedenkpause und mit Bloggernachwuchs unterm Herzen weiter, freut mich sehr.
Letzter Urlaubsvormittag im heimischem Garten, habe ich mit Lesen und Bloggen verbracht, jetzt heute abend sitze ich wieder hier untem am See und schwitze in der Hitze der Nacht.

Verlinkt!

Habe heute Backlinks von Technorati entdeckt und dabei festgestellt: Ich wurde verlinkt und eine Leseempfehlung wurde dafür von Herrn Kohlhof ausgesprochen!

Bin ich eingebildet? Nein, nur ein klein wenig stolz.
Herzlichen Dank, Herr Kohlhof aus Rostock.

Sonntag, 1. April 2007

Saisonende

Weissfluh2

...habe ich heute beschlossen,

davos schön war
davos schnee hat
davos sonnig war.

in heavy rotation:
Pink Floyd - Wish you were here

Weissfluh1

Donnerstag, 7. Dezember 2006

Es riecht nach Schnee

Der fehlende Schlaf der vergangenen Nacht klebt mir noch in den Augen als ich das Haus verlasse, ungestillter Hunger und Kaffeedurst nagen an meinem Magen, als ich mich auf meinen Nach-Hause-Weg mache. Kalte, frische und ebenso klare Morgenluft schlägt mir ins Gesicht und die feuchte Frische dringt mir bis tief in meine Lungenflügel, die tief stehende Wintersonne wärmt meine Wangen. Als ich um die Ecke biege um einen Stopp bei meinem Stadtbäcker zu machen versüßt der Duft frischer Brötchen diese Morgenstimmung. Es ist klar, so unglaublich klar, wie es wohl selten hier im Herbst war, der See liegt wie zähes Blei vor mir auf dem sich die Strahlen der Morgensonne spiegeln und wirkt ebenso kalt, wie die Luft, die ich mit jedem Atemzug tief in mir aufsauge. Dahinter zeigen sich meine Berge, klar, mit wenigen Nebelfeldern, die wie Creme au Vanille zwischen die furchentiefen Täler gegossen scheinen. Es ist so klar, dass die Berge so mächtig wie selten imponieren, zum Greifen nah scheinen. Und der zarte, duftende Hauch von frischem Schnee kündigt den nahenden Eiswinter der Berge an.
Ich habe mich verliebt.

Montag, 30. Oktober 2006

Die Herbststürme rocken über den See!

IMG_8355Es geht weiter hier! Nach über 3-monatiger Schaffens- und Kreativpause sehe ich wieder Zeit und Musse hier weiter zu posten. Mittlerweile habe ich meinen Ortswechsel zu Ende vollzogen und mich hier am See in alpiner Randlage häuslich eingerichtet. Nach 8 Jahren Studium, ständigem WG-Leben (was aber immer toll war und was ich inzwischen an manchem Abend hier vermisse!) und dem damit verbundenem Chaos habe ich meine erste eigene Wohnung bezogen. Morgens kann ich meinen Blick auf See und Berge schweifen lassen und wenn ich abends nach Hause komme ist es mitterweile ohnehin so dunkel, dass es gar nichts mehr zu sehen gibt. Sobald ich die Frage gelöst habe ob sich vulcano-rot oder "Ochsenblut" besser an meiner Küchenwand macht, werde ich Bilder meines Piratennestes online stellen.
Mein Notizbuch quillt mittlerweile vor Ideen über, meine einzige Befürchtung ist im Augenblick, dass ich vor lauter Ideen den Überblick schon längst verloren habe. Also werde ich erst mal sortieren und solang glücklich meinen Internet Zugang nutzen um auch in meinen Lieblingsblogs wieder in Ruhe mit einer kalten Flasche Bier lesen zu können.
Dranbleiben!IMG_8369

Sonntag, 10. September 2006

Mir geht es gut!

Mein Blog-Geburtstag ist ebenso an mir vorbeigerauscht wie mein eigener ... Über Mangel an Arbeit kann ich mich nicht beklagen, mittlerweile gibt es ein neues Piratennest mit Blick auf See und Berge. Müsste ich abends nicht so lange arbeiten käme ich auch dazu zu normalen Tages- und Lichtverhältnissen zu segeln, aber so muss eben der "Chefpraktikant" nachts mit mir auf den See raus, wodurch ich aber derzeit an akutem Schlafmangel leide.
Sobald in meiner neuen Bleibe Internet verfügbar ist gibt es hier wieder mal was Ausführlicheres.

So lange nur dieses kurze "Lebenszeichen".

Der Stoertebeker.

Sonntag, 20. August 2006

Technical Support

Es ist im Augenblick der absolute Wahnsinn, wie so die Zeit dahin rast, was alles um mich herum und mit mir selbst passiert. An Schlaf ist nicht zu denken, der Tag hat fast 4 Stunden zu wenig und trotzdem fühle ich mich dabei sehr sehr gut. Nur das Bloogen, das bleibt im Augenblick ein wenig auf der Strecke. Texte werden in meinem Moleskin angefangen aber noch keiner ist beendet. Zeit und Möglichkteiten hier zu posten bleiben mir im Augenblick nur an Tagen wie diesen heute. Kein Internetz, (noch) keine Wohnung.

Aber meine Positionslichter wollte ich immer mal in Betrieb nehmen. Also habe ich mich heute hingesetzt, um Flickr darauf einzustimmen gepostete Bilder hier in diesem Blog in meinen Positionslichtern mit zu veröffentlichen. Aber wie? Was ist twoday.net? Was will Flickr von mir wissen?
Ein Moveable Type Blog? Atom Enabled Blog? Was ist mein API-Endpoint? Und brauche ich den dafür? Oder etwa einen anderen? Hilfe!!!! So könnte ich dann wenigstens die textlosen Blog-Phasen pitturesque überbrücken ... Für heisse Tips wäre ich dankbar.

Aktuelle Beiträge

Oder wenigstens eine...
Oder wenigstens eine Angel.
Ole (Gast) - 1. Feb, 19:01
Coole Sache. Habe das...
Coole Sache. Habe das im letzten Jahr in Friedrichshafen...
jazzer - 2. Okt, 14:12
uiuiuiii
Sieht cheffig aus!
Christian (Gast) - 2. Okt, 14:06
Na dann wünsche...
Na dann wünsche ich einen schönen Urlaub,...
caliente_in_berlin - 25. Aug, 14:57
Schön, ne?
Schön, ne?
stoertebeker - 19. Jul, 23:55
BOH!
BOH!
caliente_in_berlin - 19. Jul, 23:42
Gelungen! Dir viel Erfolg...
Gelungen! Dir viel Erfolg bei der Suche. Sid.
ing.sid - 18. Jul, 21:32
Stimmt (irgendwie).
Stimmt (irgendwie).
caliente_in_berlin - 18. Jul, 21:15
Wunderschöne warme...
Wunderschöne warme Worte voller Sehnsucht, die...
caliente_in_berlin - 18. Jul, 21:14
Nicht suchen, sich finden...
Nicht suchen, sich finden lassen (auch wenns abgedroschen...
Kerstin | sea-lounge (Gast) - 17. Jul, 17:20

Vitalienbrüder & -schwestern

Status

Online seit 4318 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Feb, 19:01

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

The Buttons

kostenloser Counter

BlogKarte.de
Keine Zielgruppe Ihr nicht ich!
Buttonmaker Pandora Genome
MC 4 Wettendass!! Ungehalten und Jähzronig Bewegung
counter
Personal Blog Top Sites

Bootszimmermann
Bordbibliothek
Captainslounge
Fangfrisch
Indien 2006
Kaperfahrt
Klabautermann
Klugscheisserei
Leibesertüchtigung
Nachttopf
Piratenbraeute
Positionslichter
Schifferklavier
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren